Category Archives: ESA 3D Druck

ArianeGroup führt ersten Test des 3D-gedruckten Vulcain 2.1 Triebwerks erfolgreich durch

Die ArianeGroup hat das Triebwerk für die Hauptstufe der Trägerrakete Ariane 6 entwickelt, deren Erstflug für 2020 geplant ist. Das teilweise additiv gefertigte Vulcain 2.1 Triebwerk wurde nun vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erfolgreich getestet. Die Ariane 6 Rakete befindet sich derzeit in Entwicklung und wurde von der ESA bereits 2015 in […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL ArianeGroup führt ersten Test des 3D-gedruckten Vulcain 2.1 Triebwerks erfolgreich durch

ArianeGroup führt ersten Test des 3D-gedruckten Vulcain 2.1 Triebwerks erfolgreich durch

Die ArianeGroup hat das Triebwerk für die Hauptstufe der Trägerrakete Ariane 6 entwickelt, deren Erstflug für 2020 geplant ist. Das teilweise additiv gefertigte Vulcain 2.1 Triebwerk wurde nun vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erfolgreich getestet. Die Ariane 6 Rakete befindet sich derzeit in Entwicklung und wurde von der ESA bereits 2015 in […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL ArianeGroup führt ersten Test des 3D-gedruckten Vulcain 2.1 Triebwerks erfolgreich durch

ESA und ArianeGroup unterzeichnen € 75 Mio. Vertrag für 3D-gedrucktes Prometheus Triebwerk

Die ArianeGroup, ein Joint Venture von Airbus und Safran, unterzeichnete einen Vertrag im Wert von € 75 Millionen mit der Europäischen Weltraumorganisation ESA zur Entwicklung und Herstellung des Prometheus Triebwerks. In einer vernetzten Fabrik setzt das Unternehmen bei der Herstellung auch 3D-Druckverfahren ein. Bei Prometheus handelt es sich um einen europäischen Technologie-Demonstrator für ein kostengünstiges […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL ESA und ArianeGroup unterzeichnen € 75 Mio. Vertrag für 3D-gedrucktes Prometheus Triebwerk

ESA und ArianeGroup unterzeichnen € 75 Mio. Vertrag für 3D-gedrucktes Prometheus Triebwerk

Die ArianeGroup, ein Joint Venture von Airbus und Safran, unterzeichnete einen Vertrag im Wert von € 75 Millionen mit der Europäischen Weltraumorganisation ESA zur Entwicklung und Herstellung des Prometheus Triebwerks. In einer vernetzten Fabrik setzt das Unternehmen bei der Herstellung auch 3D-Druckverfahren ein. Bei Prometheus handelt es sich um einen europäischen Technologie-Demonstrator für ein kostengünstiges […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL ESA und ArianeGroup unterzeichnen € 75 Mio. Vertrag für 3D-gedrucktes Prometheus Triebwerk

ESA gründet Additive Manufacturing Benchmarking Centre

Die Europäische Weltraumorganisation ESA hat in Zusammenarbeit mit dem Manufacturing Technology Centre (MTC) in Großbritannien eine zentrale Einrichtung für Additive Fertigung in der Raumfahrt eingerichtet.   Das MTC in Coventry beherbergt auch das UK National Centre for Additive Manufacturing und wird nun das neue ESA Additive Manufacturing Benchmarking Centre (AMBC) verwalten. Die neue Einrichtung soll einen unkomplizierten […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL ESA gründet Additive Manufacturing Benchmarking Centre

Anzeige

ESA eröffnet Advanced Manufacturing Laboratory mit Fokus auf 3D-Druck

Die europäische Weltraumorganisation ESA hat an ihrem Standort in Großbritannien ein neues Labor eröffnet, dessen Fokus auf 3D-Druck und anderen fortgeschrittenen Technologien für zukünftige Raumfahrtmissionen liegt. Eines der Ziele des neues Labors am Harwell Campus ist es, neue Materialprozesse, Verbindungstechniken und 3D-Druck Verfahren auf Ihre Einsatzmöglichkeit in der Raumfahrt auszuloten. Andrew Barnes, der das neue Advanced […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL ESA eröffnet Advanced Manufacturing Laboratory mit Fokus auf 3D-Druck

Europäische Weltraumorganisation ESA testet 3D-gedruckte Antenne

Die Europäische Weltraumorganisation ESA prüft derzeit den Prototypen einer 3D-gedruckten Doppelreflektor-Antenne in ihrer Testeinrichtung. Die Antenne besteht aus einem Hornstrahler und zwei Reflektoren und wurde aus einem Polymer in einem Stück gedruckt, das später mit Kupfer überzogen wurde, um die gewünschte Radiofrequenzleistung erreichen zu können. Konzipiert wurde die Antenne für zukünftige Mega-Konstellationen von Kleinsatellitenplattformen, bräuchte aber noch weitere

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Europäische Weltraumorganisation ESA testet 3D-gedruckte Antenne

ESA schickt 3D-Drucker bereits 2015 zur ISS

Wir haben erst letzte Woche über das von der ESA veröffentlichte Video über die 3D-Druck Basis am Mond berichtet. Kurz darauf hat das European Space Agency die Nachricht verkündet, dass bereits in der ersten Hälfte des nächsten Jahres der selbst entwickelte 3D-Drucker zur ISS geschickt werden soll. Der in Italien entwickelte 3D-Drucker, genannt POP3D (Portable On-Board Printer), soll […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL ESA schickt 3D-Drucker bereits 2015 zur ISS

ESA druckt Kometen Rosetta für Tests

Um mehr über die Entstehung unseres Sonnensystems herauszufinden haben Wissenschaftler der ESA, der European Space Agency ein unbemanntes Raumschiff zu dem Kometen Rosetta geschickt. Dieser bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 135.ooo km/h durch unser Universum. Das Raumschiff wird in wenigen Monaten auf dem Kometen landen, um Tests des Eises und des Gesteins […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL ESA druckt Kometen Rosetta für Tests