Category Archives: start-up

chocolate³ startet in kürze Crowdfunding-Kampagne für 3D-gedruckte Schokolade

chocolate kampagne 300x200 - chocolate³ startet in kürze Crowdfunding-Kampagne für 3D-gedruckte Schokolade

chocolate³ wird in kürze eine Crowdfunding-Kampagne starten um die Produktion von 3D-gedruckter Schokolade starten zu können. Die Idee Schokolade mit dem 3D-Drucker herzustellen ist keine gänzlich neue. Immer wieder gab es Projekte und Crowdfunding-Kampagnen zu dem Thema. Auf Startnext (Plattform für Crowdfunding) wird in kürze die Kampagne von chocolate³ starten. chocolate³ kommt aus München und wurde [...]

Der Beitrag chocolate³ startet in kürze Crowdfunding-Kampagne für 3D-gedruckte Schokolade erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Xometry erweitert Marktplatz für 3D-Druck auf Abruf

xometry - Xometry erweitert Marktplatz für 3D-Druck auf Abruf

Xometry ist einer der größten Anbieter für Fertigung auf Abruf. Um die eigenen Kapazitäten noch weiter zu erhöhen hat das Unternehmen jetzt MakeTime übernommen. Xometry möchte das „Amazon of custom manugacturing“ werden und ein Netzwerk von Partnern aus den bereichen 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und weiteren Branchen werden. Durch die Übernahme von MakeTime soll man diesen Ziel [...]

Der Beitrag Xometry erweitert Marktplatz für 3D-Druck auf Abruf erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

TU Chemnitz fertigt vollständigen Elektromotor in einem einzigen 3D-Druck

Tu chemnitz 3Dgedruckter elektromotor 300x169 - TU Chemnitz fertigt vollständigen Elektromotor in einem einzigen 3D-Druck

Forschern der TU Chemnitz ist es gelungen einen Elektromotor in nur einem 3D-Druckvorgang zu fertigen. Das ist so besonders, weil Kupfer, Eisen und Keramik verbaut wurden. Im letzten Jahr ist es einem Forschungsteam der TU Chemnitz gelungen, eine 3D-gedruckte Spule für einen Elektromotor zu fertigen. Diese konnte Temperaturen von über 300 Grad standhalten. Verwendet wurden […]

Der Beitrag TU Chemnitz fertigt vollständigen Elektromotor in einem einzigen 3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

TU Chemnitz fertigt vollständigen Elektromotor in einem einzigen 3D-Druck

Tu chemnitz 3Dgedruckter elektromotor 300x169 - TU Chemnitz fertigt vollständigen Elektromotor in einem einzigen 3D-Druck

Forschern der TU Chemnitz ist es gelungen einen Elektromotor in nur einem 3D-Druckvorgang zu fertigen. Das ist so besonders, weil Kupfer, Eisen und Keramik verbaut wurden. Im letzten Jahr ist es einem Forschungsteam der TU Chemnitz gelungen, eine 3D-gedruckte Spule für einen Elektromotor zu fertigen. Diese konnte Temperaturen von über 300 Grad standhalten. Verwendet wurden […]

Der Beitrag TU Chemnitz fertigt vollständigen Elektromotor in einem einzigen 3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

D3D weist neue Wege in der Metallverarbeitung

3D Druck 300x194 - D3D weist neue Wege in der Metallverarbeitung

> Start-up aus Baindt setzt auf 3D-Metalldruck > Revolutionäre Fertigungstechnik spart Zeit und Gewicht > Full-Service unterstützt kleine, mittelständische und große Kunden Vor mehreren Jahren galt der 3D-Druck eher als Spielerei und nur für Kunststoffe geeignet. Jetzt ist die Additive Fertigung reif für den Markt – und dies sogar im Bereich der Metallverarbeitung. Mit einem ganzheitlichen […]

Der Beitrag D3D weist neue Wege in der Metallverarbeitung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Octobre71 verkauft 3D-gedruckte Sonnenbrillen

3D gedruckte Sonnenbrille 300x200 - Octobre71 verkauft 3D-gedruckte Sonnenbrillen

Octobre71 ist ein Start-Up aus Frankreich. Das Unternehmen bietet farbige 3D-gedruckte Sonnenbrillen. Diese werden in Zusammenarbeit mit dem bekannten 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo hergestellt. Hinter Octobre71 steht Christophe Mouty. Er hat 15 Jahre Erfahrung, mit der Entwicklung von optischen Geräten und Augenschutz. Als er das erste mal mit 3D-Druck in Kontakt gekommen ist, setzte er die Technologie […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Octobre71 verkauft 3D-gedruckte Sonnenbrillen

Heue Hybridmaschine „Halo 5D“ aus Indien

Ein Start-Up aus Indien hat eine neue Hybridmaschine entwickelt, die sowohl 3D-Druckern wie auch CNC-Färsen auf jeweils 5 Achsen beherrscht. Die Maschine soll dabei relativ und klein und kostengünstig sein, im Gegensatz zu vielen aktuell erhältlichen Hybridmaschinen.  Tatsächlich handelt es sich bei dem erzeugen Gerät um einen 3D-Drucker der auf 5 Achsen druckt und Objekte […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Heue Hybridmaschine „Halo 5D“ aus Indien

3D-gedrucktes System erkennt Geisterfahrer und kann Polizei alarmieren

Drei Forscher der Deutschen Universität Saarland haben das 3D-gedruckte System „Ghostbuster“ entwickelt. Dieses kann Geisterfahrer erkennen und die Polizei alarmieren, so soll die Sicherheit im Straßenverkehr verbessert werden.  Der Name „Ghostbuster“ soll dabei eine Anspielung auf die Funktion sein, nämlich das Jagen von Geisterfahrern. Im letzten Jahr soll es rund 2.200 Geisterfahrer in Deutschland gegeben […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-gedrucktes System erkennt Geisterfahrer und kann Polizei alarmieren

Divergent 3D erhält $65 Millionen in zweiter Finanzierungsrunde

Das Start-Up Divergent 3D hat große Ziele: Das junge Unternehmen hat sich kein geringeres Ziel gesetzt, als die gesamte Fahrzeugindustrie mit additiven Fertigungsverfahren zu verändern.  In der ersten Finanzierungsgrunde konnte Divergent 3D bereits 23 Millionen Dollar für sich gewinnen, wir haben darüber berichtet. Divergent 3D verwendet 3D-gedruckte Verbindungsteile („Nodes“) um ein besonders leichtes aber strapazierfähiges Chassis […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Divergent 3D erhält $65 Millionen in zweiter Finanzierungsrunde

Kickstart: Voladd 3D-Drucker aus Spanien

Ein spanisches Start Up ist aktuell durchaus erfolgreich auf Kickstarter. Mit deren 3D-Drucker Voladd konnten das Finanzierungsziel der Kampagne bereits überschritten werden, das Geheimnis hinter dem Erfolg soll die einfache Bedienung des Gerätes sein. Die Anzahl an 3D-Druckern auf Kickstarter kann man durchaus als steigend oder schon sehr groß bezeichnen. Um erfolgreich zu sein braucht […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Kickstart: Voladd 3D-Drucker aus Spanien