DEEPTIME Limited setzt bei Herstellung seines Ionic Sound Systems auf 3D-Druck mit Sand

Ionic Sound SystemDas tschechische Unternehmen DEEPTIME Limited hat mit dem Ionic Sound System ein Lautsprechersystem aus Sand vorgestellt, das mit einem 3D-Drucker hergestellt wurde. Das Unternehmen erreicht damit nicht nur schnellere Produktionszeiten und geringere Produktionskosten, sondern mit der Herstellung in einem Stück auch optische und akustische Verbesserungen.

U.S. Army acquires Rize One 3D printer for spare parts on-demand

The Armament Research, Development and Engineering Center (ARDEC) of the U.S. Army in New Jersey has acquired a Rize One 3D printer for the on-demand manufacturing of spare parts and tools. Rize One was commercially introduced by RIZE, a Massachusetts-based 3D printer manufacturer, in 2017. It uses the company’s proprietary APD technology which combines extrusion […]

SprintRay introduces Pro95 esktop dental 3D printer, technical specifications and pricing

Californian dental 3D printer manufacturer SprintRay has introduced the Pro95 desktop 3D printer. A successor to the MoonRay S Digital Light Processing (DLP) machine, the Pro has over double the print capacity. The Pro also includes a new, cloud-connected software suite which predicts problems, automates workflows and reduces the learning curve of the machine. Amir Mansouri, CEO of […]

Ultimaker announces Essentium, eSUN, and Polymaker joins its Material Alliance Program, Cloud update for Cura software

At TCT ASIA in Shanghai, award winning 3D printer OEM  Ultimaker has announced that Essentium, eSUN and Polymaker have joined its Material Alliance Program. The collaboration will allow the three companies to develop print profiles for Ultimaker Cura slicing software, giving users access to its third-party materials for FFF 3D printing in the Cura marketplace. Ultimaker has also […]

Chinesische Wissenschaftler bauen Solarraumstation und prognostizieren Einsatz von 3D-Druck und Robotik für die Zukunft

Weltraum Solarstation mit Empfänger auf der ErdeChinesische Wissenschaftler haben einer bekannten Tageszeitung zufolge mit der Planung und sogar schon dem Bau einer riesigen Solarweltraumstation begonnen und planen dabei auch den Einsatz von Robotik und der 3D-Drucktechnologie. Auf der Erde empfängt eine gigawattstarke Basisstation den Solarstrom aus dem Weltall. Zwar ist das Projekt noch Zukunftsmusik, konkrete Probleme der heutigen Zeit will das Projekt trotzdem schon lösen.

Northrop Grumman hat ein US Patent für ein 3D-Druckverfahren und -gerät erhalten

US Patent Northrop Grumman 10173410 B2 300x256 - Northrop Grumman hat ein US Patent für ein 3D-Druckverfahren und -gerät erhalten

Das am 8. Dezember 2015 erstmals eingereichte Patent wurde am 8. Januar 2019 erteilt. Es konzentriert sich auf Fused Filament Fabrication (FFF) zur Abscheidung von langfaserverstärkten Materialien. Das patentierte Composite-3D-Druckverfahren von Northrop Grumman Systems Corporation wurde von Jerrell A. Nardiello, Robert J. Christ, John A. Crawford und John S. Madsen entwickelt. In dem Dokument beschreiben [...]

Der Beitrag Northrop Grumman hat ein US Patent für ein 3D-Druckverfahren und -gerät erhalten erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

BASF invests $2 million into Alchemist Accelerator to drive 3D printing material development

Multinational chemical company BASF has invested $2 million into the Alchemist Accelerator through BASF Venture Capital GmbH (BVC), to drive new technologies such as 3D printing. The Alchemist Accelerator is a new venture-backed initiative focused on developing seed-stage technology-based ventures that monetize from enterprises (not consumers). According to BASF, approximately half of this investment will go to […]